Dieses Forum ist ein RPG (Role Play Game) über Twilight.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  Twi-Times  

Teilen | 
 

 Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 8:25 am

Jasper Oh entschuldige... ich nun... tut mir Leid. Ich wollte dich nicht traurig machen. Du musst mir nichts vormachen. Ich weiß du bist es. Hab ich mich schon vorgestellt? Nein, also ich bin Jasper.
Freut mich dich kennen zu lernen.

Ich steckte ihr meine Hand entgegen, als Zeichen dafür das ich sie annahm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 8:41 am

Beverly
Nun war ich endgültig verwirrt, woher wusste er das? Ich meine, er hatte ja Recht und man hätte es erraten können, aber das mit dem vormachen war komisch. Dann streckte er mir die Hand entgegen und nannte seinen Namen: Jasper. Ich nahm die Hand und schüttelte sie sanft.

Beverly:
Ja, du hast schon Recht, aber Leid braucht es dir nicht zu tun. Das konntest du ja nicht wissen, Jasper. Aber ... woher weißt du, dass ich traurig bin, also man kann's schon erraten, aber ...

Beverly
Ich schaute ihn an, nun sah man nichts mehr von meiner Traurigkeit und ich hatte mich soweit wieder beruhigt. Aber jetzt war ich neugierig darauf, wie er das merken konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 11:16 am

Jasper Ich lächelte sie an. Sie war mir sympathisch und außerdem... war sie anders. Anders als alle Neugeborenen die ich je in meinem Leben getroffen hatte. Sie konnte sich beherrschen.


"Wie machst du das, Beverly?"fragte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 11:37 am

Beverly
Ich fragte mich mich, was er mit "Wie machst du das, Beverly?" meinte. Ich machte doch eigentlich gar nichts ... oder hatte ich was falsch gemacht? Ich hatte keine Ahnung, deshalb fragte ich ihn auch, auf was er ansprach.

Beverly:
Wie mach ich was ...? Hab ich ... was falsch gemacht?

Beverly
Schon wieder die blöde Frage, ob ich was falsch gemacht hätte und wieder fiel es mir schwer, einen Fehler seitens mir zuzugeben, wenn ch mir doch keiner Schuld bewusst war. Neugierig wartete ich auf seine Antwort, auf die ich sehr gespannt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 11:41 am

JasperNein, nein... du machst es sogar zu... richtig. Wirklich das ist seltsam... ich habe so jemanden wie dich noch nie in meinem ganzen Dasein getroffen... das ist echt merkwürdig...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 12:03 pm

Beverly
Ich fand es merkwürdig, was er sagte. Wieso seltsam? Ich meine, ok, dass er noch nie jemanden wie mich getroffen hat, sah ich ja ein und nahm es als Kompliment, aber was machte ich zu richtig?

Beverly:
Ich will ja nicht nerven, aber was ist merkwürdig? Ich kenn mich bei Vampiren und so nicht aus, wäre schön, wenn mich mal wer aufklärt, bevor ich gänzlich verwirrt bin.

Beverly
Ich war wirklich verwirrt und wäre froh gewesen, hätte mir jemand mal all das erklärt. Wieder musste ich warten und ich fragte mich wirklich, was er damit meinte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 8:02 pm

Jasper Normale Neugeborene Vampire würde sofort aus dem Haus stürmen und... alle Leute angreifen die sie sehen. Du bist anders. Ich würde gerne wissen was dich dazu bewegt...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 8:22 pm

Beverly
Also den Drang nach draussen zu stürmen und Leute umzulegen hatte ich im Moment nicht, ganz und gar nicht, mir war eher nach Shopping. Ich lächelte, ich dachte auch immer nur ans shoppen gehen und Spaß haben.

Beverly:
Ich weiß nicht, vielleicht liegt's ja daran, dass ich jetzt eigentlich shoppen gehen möchte? Ich spüre natürlich etwas, was mich schon die ganze Zeit dazu bewegt, das Blut von irgendjemanden zu trinken, aber vielleicht bin ja einfach zu stur. Früher habe ich immer meinen Willen durchgesetzt und mich nicht von Nebensächlichkeiten ablenken lassen. Meinst du, das ist ne Gabe? Hm ... na toll, etwas spektakülereres ist meinem Kopf ja nicht eingefallen. Pf ...

Beverly
Man merkte durchaus, dass ich im Moment genervt war, Arm auf die Hüfte gestemmt, Gewicht auf dem linken Fuß lagernd stand ich da und fand es unglaublich ungerecht, so eine dumme Gabe zu haben. Ich meine, was würde die mir schon nutzen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Emmett

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 03.09.09

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 9:04 pm

Ich hatte das Gespräch der beiden verfolgt. Diese Theorie war sehr interessant. Ich hatte zwar noch nie von einer ähnlichen Gabe gehört aber vielleicht konnte Beverly ja wirklich ihren Blutrausch kontrollieren. Nach einer ihrer Aussagen musste ich mich einfach einmischen. "Etwas spektakülereres?" fragte ich sie und grinste sie an. "Ernsthaft mir würde nichts einfallen, was das toppen könnte." Wenn es wirklich ihre Gabe war. Sie könnte ohne bedenken unter Menschen gehen. Ich sah zu meinem Bruder rüber. Ob ihm das was ausmachen würde? Eine Neugebeorene die sich besser unter kontrolle hatte als er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 9:24 pm

Beverly
Ich wartete auf Jasper's Antwort, da meldete sich Emmet zu Wort. "Etwas spektakulereres? Ernsthaft mir würde nichts einfallen, was das toppen könnte." Haha, so wahnsinnig witzig war es auch nicht, trotzdem steckte seine Fröhlich- und Sorglosigkeit an und ich blickte ihn fragend an.

Beverly
Was meinst du damit, dass dir nichts einfällt, was besser ist als meine Gabe, sofern es überhaupt eine ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es das gewesen sein soll. Ich meine, dieser Edward kann Gedanken lesen, Alice kann Visionen sehen ... da ist so eine Gabe nur ein lächerlicher Abklatsch. Was ist denn bitteschön soo toll daran?

Beverly
Ich fragte mich wirklich, was so gut daran war, denn sie konnten sich ja auch beherrschen, auch wenn es, wie es nach Jasper's Reaktion schien, etwas länger dauern dürfte. Ich stand noch immer mit dem Arm auf meine Hüfte gestemmt, aber jetzt etwas lässiger, denn das Grinsen von Emmet hatte irgendetwas mitreißendes, auf ihn konnte man einfach nicht lange böse sein, was mich auf der einen Seite deprimierte (ja, es deprimierte mich!!) und auf der anderen Seite wütend machte, wie sollte man ihm dann etwas heimzahlen, wenn er irgendetwas Blödes oder Unsinniges gemacht hatte? Ich fand es regelrech unfair, seufzte und ließ mich nachdenklich wieder auf's Sofa neben Rose.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Emmett

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 03.09.09

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Do Sep 10, 2009 9:35 pm

Ich überlegte ihr wie ich ihr das erklären sollte. "Weißt du Neugeborene sind eigentlich...also kaum zu halten. Aber du bist andes. Du scheinst nicht den drang nach Menschenblut zu verspüren. Oder vielleicht schon aber du hälst es unter kontrolle. Allerdings ist das an deinem ersten Tag als Vampir sehr ungewöhnlich. Ich glaube ich kenne keinen Vampir der weniger als 50 Jahre brauchte um sich richtig unter kontrolle zu halten. Aber du kannst es kontrollieren. Du könntest vielleicht direkt unter Menschen." Ich machte eine Pause. Mich ließ ein Gedanke nicht los. "Ich frag mich ja." Ich stellte die Frage nicht an Beverly generell sondern eher in den Raum."Vielleicht kann sie auch beim trinken einfach aufhören. Ich meine so aufhören, dass es einen Menschen nicht tötet. Wäre sie dann nicht perfekt um andere zu Verwandeln?" Ich wusste nicht wie ich darauf kam aber ich fand das nur logisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Fr Sep 11, 2009 9:53 am

Beverly
Als jetzt war ich schon ein wenig bestürzt, ich würde keinen Menschen ... töten und dann ... sein Blut trinken wollen.

Beverly:
Also zu so einem Experiment wird mich keiner überreden ... ganz sicher nicht. Wieso sollte ich jemanden ... verwandeln? Also das hab ich nicht nötig ... das überlasse ich euch, oder Carlisle, der kann das ja anscheinend am Besten, sonst hätte ich nicht überlebt.

Beverly
Mir lief ein Schauer über den Rücken und ich lehnte mich nach hinten an die Wand, vorsichtig, um nichts kaputt zu machen, schließlich hatte Esme ja gesagt, dass ich stärker als die anderen sein würde und wenn ich stärker als Emmet war ... dann musste da ne gewaltige Kraft dahinter stecken. Meine Gedanken schweiften schon wieder ab, ich war noch immer ein wenig aufgebracht, dass Emmet gesagt hatte, ich könnte einen Menschen ... beissen, ohne ihn oder sie zu ... töten. Mir fiel es immer noch schwer davon zu denken, geschweige denn zu reden. An das müsste ich mich wohl noch gewöhnen. Ok, der Gedanke, dass ich mich so wie die anderen frei unter Menschen bewegen könnte, ohne einen zu ... töten, war nicht schlecht. Schon wieder dieses Wort, aber es ließ sich anscheinend nicht vermeiden ... bei dem was ich jetzt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Fr Sep 11, 2009 4:12 pm

Jasper NEIN! DAS WIRST DU GANZ BESTIMMT NICHT PROBIEREN EMMETT! Vergiss es! Nie im Leben! Das würde Carlisle auch niemals erlauben! Einfach so unschuldige Leute zu verwandeln geht gar nicht!


Ich war wirklich wütend auf meinen Bruder. Dann riss ich mich zusammen. Ich durfte nie wieder die Kontrolle verlieren... hoffentlich hatte meine Gabe jetzt nicht alle im Raum so... wütend gemacht wie mich...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emmett

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 03.09.09

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Fr Sep 11, 2009 7:25 pm

Ich sah meinen Bruder an, der mich ziemlich doof von der Seite anmachte. Als wenn ich das ausprobieren würde. Ich schüttelte den Kopf. "Beruhig dich Jasper. Es war nur ne Theorie. So blöd bin doch selbst ich nicht." Ich grinste Jasper an. Ich sollte wohl lernen nicht alles zu sagen, was ich denke, bevor man etwas falsch versteht und so eine Situation entsteht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Sa Sep 12, 2009 12:38 am

Mit ungerührter Mimik verfolgte ich das Gespräch der drei.
Nebenher überlegte ich ob ich das Angebot Beverlys annehmen sollte, oder nicht. Also eigentlich war shoppen ja eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, aber ob es mir gerade mit ihr Spaß machen würde? Nun wurde ich jedoch hellhörig.
"Damit mal eins klar ist Leute. Ich hab keinen Bock das sich unsere Familie noch mehr vergrößert, noch nicht mal um eine einzige Person. Deshalb, vergisst das ganze einfach"
Meine Stimme klang in diesem Moment total zickig, doch das war mir egal. Hauptsache sie verstanden mich...
Nach oben Nach unten
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Sa Sep 12, 2009 10:41 am

Jasper Ich seh das genau wie Rose.

Zur Bestätigung setzte ich mich neben sie.


"Gut. Ich würde sagen du gehst jetzt zurück zu Carlisle und Esme. Sie werden dir dein neues Heim zeigen und damit ist die Sache ein für alle mal abgeschlossen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Sa Sep 12, 2009 12:01 pm

Beverly
Ich musste lachen, als Emmet sagte, dass nicht mal er so blöd wäre, um das auszuprobieren. Ich hoffte es für ihn, Jasper sah aus, als ob er ihn gleich anspringen wollte. Doch meine gute Laune verschlechterte sich rasch, als Rose sagte "Damit mal eins klar ist Leute. Ich hab keinen Bock das sich unsere Familie noch mehr vergrößert, noch nicht mal um eine einzige Person. Deshalb, vergisst das Ganze einfach." Ich wusste nicht, ob es auch auf mich bezogen war, aber ich und mein zickiger Charakter nahmen das einfach als Beleidigung. Ich wollte ihr schon kontern und irgendeine Beleidigung an den Kopf werfen, als Jasper sagte "Gut. Ich würde sagen du gehst jetzt zurück zu Carlisle und Esme. Sie werden dir dein neues Heim zeigen und damit ist die Sache ein für alle mal abgeschlossen!" Das machte mich beinahe rasend und meine Augen blitzten auf.

Beverly:
Ok, dann hau ich halt ab, wenn mich hier eh keiner haben will! Hättet ihr ja gleich sagen können! Und dir Blondie werde ich diese Beleidigung noch heimzahlen, darauf kannst du Gift nehmen!

Beverly
Ich fauchte die drei an und, ich wusste nicht, ob das Absicht gewesen war, knurrte. Was bildeten sich die ein, allen voran Blondie?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Sa Sep 12, 2009 12:12 pm

Jasper Rosalie. Die ist echt nichts wert. Das habe ich eben bemerkt. Aber du hättest sie wohl nicht unbedingt so... du hättest wohl besser nicht das gesagt was du gesagt hast.


Ok, dann hau ich halt ab, wenn mich hier eh keiner haben will!
Als sie das sagte, bemerkte ich das Loch in ihrem inneren. Sie hatte wirklich nicht begriffen von was wir gesprochen hatte... ich schüttelte den Kopf und wünschte mir einfach nur das Alice da wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Sa Sep 12, 2009 12:27 pm

Beverly
Als Jasper zu Rosalie sagte "Rosalie. Die ist echt nichts wert. Das habe ich eben bemerkt. Aber du hättest sie wohl nicht unbedingt so... du hättest wohl besser nicht das gesagt was du gesagt hast." wurde ich noch wütender. Auf der einen Seite auf die zwei, denn Emmet hatte ja eigentlich nichts getan, auf der anderen Seite auf mich selbst, ich hätte nicht so aufbrausend sein dürfen. Aber das hätte ich niemals hingenommen, ungestraft beleidigte mich keiner.

Beverly:
Bevor ich mich noch mehr aufrege und vielleicht doch agressiv werde, möchte ich wissen, was du mit "Die ist echt nichts wert." gemeint hast! Es wäre nett, wenn ihr ein bisschen freundlicher wäret, sonst hau ich wirklich ab und in meiner Verfassung könnte ich vielleicht doch meine Beherrschung verlieren. Das ist keine Drohung, sondern nur die Wahrheit! Aber eins sei dir gesagt: Ich lass mir nichts gefallen und ich habe echt versucht, Freundschaft mit Rosalie zu schließen, obwohl es mir schwer gefallen ist und wenn ihr meint, ich bin eh nichts wert und sollte am besten ganz weit weg, dann tu ich das. So ne Ungerechtigkeit hier!

Beverly
Jetzt war ich so richtig sauer, versuchte aber, mich zurück zuhalten. Ich schnaubte und versuchte krampfhaft, nicht die Kontrolle über mich selbst zu verlieren. Ich stellte mich in eine andere Ecke des Zimmers und schaute die beiden noch immer wutentbrannt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Sa Sep 12, 2009 1:06 pm

Jasper Ich seufzte und brachte sie wieder auf den Boden zurück. Jetzt war meine Gabe hilfreich.


"Mit "Sie ist nichts wert" beschrieb ich dein Wesen. Und dein Art zu uns. Wir haben dich großzügig aufgenommen, geben dir ein Haus und eine Familie, nun ja zum größten Teil. Und dann kommst du uns so?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Sa Sep 12, 2009 2:09 pm

Beverly
Aus irgendeinem Grund wurde ich wieder ruhiger und hörte Jasper zu. Ok, ich war vielleicht unhöflich gewesen, aber Rosalie auch. Hätte ich gekonnt, wäre ich wahrscheinlich auf 180 gewesen, aber der Puls wäre jetzt wieder gesunken. Ich wusste nicht, was es war, aber die Stimmung wurde allgemein ruhiger. Etwas genervt verdrehte ich die Augen.

Beverly:
"Ich hab ja nicht absichtlich geknurrt ... und was den Rest betrifft, ok, tut mir Leid. Ich hätte nicht so aufbrausend sein sollen, du hast Recht. Rosalie, sorry, dass ich dich so angefahren habe. Das meine ich jetzt ehrlich. Ich ... mag dich irgendwie, wir sind doch im Charakter ähnlich, du lässt dir nichts gefallen, ich auch nicht. Du gehst gern shoppen, ich genauso gern. Tja, ich glaube ich bin einfach ... ein wenig verwöhnt und kann es nun mal nicht ausstehen, wenn jemand Konkurrenz für mich ist, da ich es bis jetzt eigentlich nicht gewöhnt war, aber du ... und dein Aussehen haben mich wohl ein wenig durchdrehen lassen. Tja, ich versuche aber, mich zu bessern. Du musst nicht, wenn du meinst, wir können keine Freundinnen sein."

Beverly
Ich regte mich wieder ab und es fiel mir wirklich sehr schwer, mich zu bemängeln und ... ach das was ich sagte, war mir ziemlich schwer gefallen, weil ich normalerweise sowieso keine Konkurrenz fürchten musste und dann kam Rosalie. Tja, und Jasper war einfach zwischen die Fronten geraten. Ich musste ein bisschen lächeln und versuchte, mit meinem entschuldigenden Blick zumindest das, was ich getan hatte, zu mindern. Ich hatte es ja nicht absichtlich gemacht ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Sa Sep 12, 2009 7:36 pm

Jasper Als Beverly das mit den Freundinnen sagte musste ich laut loslachen. Rosalie vertraute niemandem außer ihrer Familie. Und Freundinnen war mit ihrer überhaupt nicht möglich weil immer irgendwer auf den anderen eifersüchtig sein würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   So Sep 13, 2009 11:12 am

Beverly
Ich wusste nicht, wieso er lachte, aber ich vermutete mal, dass er nur wegen dem Wort Freundinnen gelacht hatte. Als ob wir keine Freundinnen sein könnten ... Ich seufzte laut, setzte mich wieder auf's Sofa. Rosalie hatte noch nichts gesagt, vielleicht überlegte sie selbst grade, ob das wirklich möglich wäre. Ich war nicht der Meinung, dass ich sie ... naja, brauchte, aber irgendwie konnte ich jede ihrer Handlungen verstehen, ich hätte genauso reagiert. Aber wenn ich mich kannte, dann also auch sie, dann würde sie wahrscheinlich ablehnen, was ich sehr schade gefunden hätte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Jasper Cullen
Vegetarier
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 01.07.09
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Mo Sep 14, 2009 6:41 pm

Jasper Hey so war das nicht gemeint...

Ich hoffte das meine lahme Entschuldigung reichen würde.
Hoffentlich hatte ich sie nicht zu gekränkt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beverly Collins
Familienmitglied der Cullens
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.08.09
Alter : 26
Ort : Forks

BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   Mo Sep 14, 2009 6:52 pm

Beverly
Ich starrte geradeaus auf die schneeweiße Wand und wartete ab, als Jasper mich ansprach.
"Hey so war das nicht gemeint..." Ich verdrehte die Augen. Das hätte der feine Herr sich aber früher überlegen können. dachte ich und war froh, dass dieser Edward derjenige war, der Gedanken lesen konnte. Aber im Moment ließ ich es dabei, denn ich wollte, ausnahmsweise, nicht noch mehr streiten, obwohl ich liebend gerne gekontert hätte.

Beverly:
Ist schon ok, du kannst ja nichts dafür.

Beverly
sagte ich, leise und mit genervtem Unterton und starrte wieder weiter auf die Wand und wartete ab, was Rose sagen würde. Ich holte mein iPhone aus der Tasche heraus, nahm die Kopfhörer und suchte mein Lieblingslied. R...S...T.. ahja, hier ist es ja. Too Many Walls - Ashley Tisdale. Ich drückte ganz sanft auf das Touchdisplay, um keinen Schaden anzurichten und lehnte mich dann zurück, Musik entspannte mich doch immer total.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sonnenclan.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Rosas & Emmetts (Schlaf)Zimmer
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilight Rollenspiel :: Der RPG-Bereich :: Forks :: Cullen Haus :: Innen-
Gehe zu: